Recare  Deutschland GmbH logo

Head of People (m/w/d)

Berlin
General
Lead / HeadFull timeRelocation
Languages
English - AdvancedGerman - Mastery
Skills
Startups

Description

Das erwartet dich als unser Head of People (m/w/d):

  • Ein Homeoffice-freundliches Unternehmen (idealerweise wohnst du im Großraum Berlin und kannst wenn nötig Präsenz zeigen).

  • Deine Gesundheit ist uns wichtig - daher profitierst du bei uns von einer Urban Sports Club-Mitgliedschaft.

  • Monatliches Mobilitätsbudget in Höhe von 50€ zur freien Verfügung. Nutze eine vergünstigte VBB-Monatskarte, bezahle Fahrten mit Uber, mit der DB oder mit dem FlixBus oder miete dir auf Firmenkosten ein Swapfiets-Fahrrad - wie du es nutzt, ist völlig dir überlassen.

  • Ein Arbeitgeber, der deine Kreativität schätzt, bei dem deine Ideen immer willkommen sind und wo dein Feedback von jedem gewünscht ist und gehört wird.

  • Bereits in deinem ersten Jahr 27 Urlaubstage plus ein weiterer Urlaubstag an deinem Geburtstag, damit du mit deinen Liebsten feiern kannst! Mit längerer Zugehörigkeit zu Recare steigt auch dein Urlaubsanspruch.

  • Ein lichtdurchflutetes Büro in zentraler Lage in Moabit (8 Minuten mit der U-Bahn bis nach Bahnhof-Zoo und eine S-Bahn Station zum Hauptbahnhof)

  • Regelmäßige Firmenevents und Aktivitäten mit deinem Team

  • Arbeit mit Purpose - deine Tätigkeit hat echten Einfluss auf Patient*innen und medizinische Fachkräfte im Gesundheitswesen


An diesen Aufgaben kannst du als unser Head of People (m/w/d) wachsen:

  • Du bist für alle HR-relevanten Tätigkeiten vom Recruiting über die Personalstrategie bis hin zu administrativen Aufgaben vollumfänglich verantwortlich.

  • Du arbeitest mit unserem Management aktiv an der Unternehmenskultur, erstellst dafür Konzepte und setzt diese eigenverantwortlich um.

  • Du übernimmst die Kommunikation und die Zusammenarbeit mit Versicherungen sowie unseren externen Dienstleistern rund um die Mitarbeitergehälter und Gehaltsabrechnungen.

  • Du verantwortest und organisierst unser regelmäßiges 360° Performance Feedback sowie eNPS Surveys.

  • Du stellst die Umsetzung unserer Recruiting-Strategie sicher und bist eine Schnittstelle zwischen deinem Team und der Geschäftsführung.

  • Du bist Ansprechpartner für unsere Führungskräfte und Mitarbeiter*innen zu allen personalrelevanten Themen.

Requirements

So stellen wir uns dich als unser Head of People (m/w/d) vor:

  • Du bringst mehrjährige operative und strategische Erfahrung im HR-Bereich mit.

  • Du verfügst über fundierte und umfassende Erfahrungen in der Erstellung und Optimierung von Personalprozessen.

  • Du hast bereits umfassende Kenntnisse in Arbeitsrecht und im Bereich der Entgeltabrechnung sammeln können.

  • Idealerweise bringst du Erfahrungen als Führungskraft mit.

  • Du kommunizierst sicher und souverän auf allen Hierarchieebenen, auch auf Englisch.

  • Du hast eine stets zuverlässige und detailgenaue Arbeitsweise.

  • Persönliche Integrität, Diskretion und Loyalität sind für dich Kernwerte.

  • Du kennst dich mit den heißesten und auch technologischen Trends im HR aus.


Bewirb dich heute noch! Hast du noch Fragen? Greife jetzt zum Handy, wähle die ****** und kläre sie mit Michael, unserem Recruiter. Er freut sich darauf, dich kennenzulernen. Ansonsten kontaktiere uns gerne auch per Mail über ******



Recare ist eines der führenden digitalen Startups in der deutschen Gesundheitsbranche und hat es sich zur Aufgabe gemacht, das Gesundheitswesen mit einer Plattform für digitale Versorgungskoordination neu zu denken.

Binnen kürzester Zeit konnte Recare mehr als 650 Akut- und Rehakliniken sowie über 17.000 weitere Leistungserbringer auf seiner digitalen Plattform versammeln.

Renommierte Kliniken und Klinikgruppen wie Vivantes, die Sana Kliniken AG, die München Klinik, die Medizinische Hochschule Hannover oder das Universitätsklinikum Essen gehören zu dem Kundenkreis Recares und nutzen die innovative Recare-Plattform.

Die Plattform ermöglicht die effiziente Suche nach Versorgungsplätzen in den Bereichen Pflegeüberleitung, Krankenhausverlegung, Anschlussheilbehandlung sowie die dazugehörige Organisation von Krankenbeförderung und Hilfsmitteln. Basierend auf einem digitalen Patientenprofil werden verschiedene Leistungserbringer kontaktiert und Versorgungsoptionen für ein geplantes Versorgungsdatum gesammelt. Der primäre Anwendungsfall ist dabei das Krankenhausentlassmanagement - also wenn Patient*innen nach einem stationären Krankenhausaufenthalt eine Nachversorgung benötigt.

Über eine innovative Ende-zu-Ende-Verschlüsselung können außerdem personenbezogene Patientendaten sicher übertragen werden. Seit 2020 werden auch Krankenkassen auf der Plattform versammelt, was Recare zum zentralen Intermediär der effizienten digitalen Versorgungssteuerung macht.